Impressum

LANGE BRUNNER Rechtsanwälte ist eine Partnerschaftsgesellschaft gemäß den gesetzlichen Vorgaben des Partnerschaftsgesetzes.
Die Gesellschaft wird vertreten durch die Partner Dr. Ingo Lange, Dr. Walter Brunner und Felix Mayer.
Sitz: Freiburg/Br., eingetragen im Partnerschaftsregister des Amtsgerichts Freiburg unter PR 700112

1. Informationen nach § 5 Abs. 1 Nr. 1 TMG

Name und Anschrift:

LANGE BRUNNER
Rechtsanwälte
PARTNERSCHAFT m.b.B.
Kaiser-Joseph-Straße 251
79098 Freiburg

2. Informationen nach § 5 Abs. 1 Nr. 2 TMG

Angaben zur Kontaktaufnahme:

E-Mail: info@lange-brunner.de
Webseite: www. lange-brunner.de
Telefon: +49 7 61 / 45 09-02
Telefax: +49 7 61 / 45 09-04

3. Informationen nach § 5 Abs. 1 Nr. 5 TMG

Angaben zur Zulassung: Sämtliche Rechtsanwälte der Kanzlei LANGE BRUNNER sind in der Bundesrepublik Deutschland als Rechtsanwalt zugelassen und gehören der

Rechtsanwaltskammer Freiburg
Bertoldstraße 44
D-79098 Freiburg
Internet: www.rak-freiburg.de
E-Mail: info@rak-freiburg.de

an.

Berufsrechtliche Regelungen:

Es gelten folgende Gebühren- und Berufsordnungen:

BRAO – Bundesrechtsanwaltsordnung
BORA – Berufsordnung für Rechtsanwälte
RVG – Rechtsanwaltsvergütungsordnung
Berufsregeln für Rechtsanwälte in der Europäischen Union
EuRAG – Gesetz über die Tätigkeit europäischer Rechtsanwälte in Deutschland
EuRAG – Gesetz über die Tätigkeit europäischer Rechtsanwälte in Deutschland

Die mit Fachanwalt gekennzeichneten Personen sind zusätzlich Fachanwalt im jeweils
angegebenen Rechtsgebiet. Für sie gilt zusätzlich die Fachanwaltsordnung.

Bei der Bundesrechtsanwaltskammer wurde nach § 191 BRAO eine unabhängige Stelle zur Schlichtung von Streitigkeiten zwischen Mitgliedern von Rechtsanwaltskammern und deren Auftraggebern eingerichtet. Die Stelle führt den Namen “Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltschaft”. Einzelheiten können unter http://www.brak.de/fuer-verbraucher/schlichtung/schlichtungsstelle-der-rechtsanwaltschaft/ abgerufen werden.

Online-Streitbeilegung (Art. 14 Abs. 1 ODR-Verordnung): Die Europäische Kommission stellt unter ec.europa.eu/consumers/odr/ eine Plattform zur Online-Streitbeilegung bereit.

4. Informationen nach § 5 Abs. 1 Nr. 6 TMG

Umsatzsteueridentifikationsnummer nach § 27a UStG: 06346/50061

5. Informationen nach § 55 Abs. 2 Rundfunkstaatsvertrag

Verantwortlicher im Sinne von § 55 Abs. 2 Rundfunkstaatsvertrag

Name
Partnerschaft der Rechtsanwälte LANGE BRUNNER
Rechtsanwälte
Kaiser-Joseph-Straße 251
D-79098 Freiburg

6. Berufshaftpflichtversicherung der Rechtsanwälte LANGE BRUNNER

Die Berufshaftpflichtversicherung nach § 51 BRAO besteht über die ERGO Versicherung AG, Victoriaplatz 1, 40477 Düsseldorf. Räumlicher Geltungsbereicht: weltweit.

7. Disclaimer

Wir übernehmen als Kanzlei keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der eingestellten Informationen.

Hinweis zur Problematik von Querverweisen (“links”) auf externe Internetseiten und Angebote:

Unsere Kanzlei ist als Inhaltsanbieter (“Content Provider”) für “eigene Inhalte”nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich, die wir zur Nutzung auf dieser Website unter www.lange-brunner.de bereithalten. Soweit wir Querverweise (“links”) auf Inhalte machen, die von anderen Anbietern bereitgehalten werden, machen wir diese nicht zu “eigenen Inhalten”. Wir nutzen lediglich technische Möglichkeiten und Vorzüge einer Vernetzung von Informationen durch Querverweise (“links”) aus und halten insofern “fremde Inhalte” zur Nutzung bereit. Für solche “fremden Inhalte” ist die Kanzlei insofern verantwortlich, als sie die weitere Nutzung einzustellen hat, wenn sie von deren Rechtswidrigkeit oder Strafbarkeit positive Kenntnis hat oder erlangt und es ihr technisch möglich und zumutbar ist.

Bei Querverweisen (“links”) handelt es sich typischerweise um Verweisungen auf Internet- und Inhaltsangebote, welche Veränderungen unterliegen. Nach dem Gesetz sind wir nicht dazu verpflichtet, fremde Inhalte, auf die wir lediglich verweisen, fortlaufend auf Veränderungen zu überprüfen. Stellen wir bei dem Verweis auf fremden Inhalt rechtswidrige oder strafbare Inhalte fest, werden wir den Verweis auf dieses Angebot aufheben, soweit uns dies technisch möglich und zumutbar ist.